5  Gründe, warum Sie Ihren Weihnachtsurlaub im Hotel Salzburger Hof verbringen sollten, Bild 1/1

5 Gründe, warum Sie Ihren Weihnachtsurlaub im Hotel Salzburger Hof verbringen sollten

1. Stressfreie Feiertage

Halten Sie sich doch dieses Jahr ausnahmsweise an Ihre guten Vorsätze und verbringen Sie erholsame und garantiert stressfreie Feiertage in Salzburg, bei uns im HOME OF SPORTS in Leogang! Es ist ganz einfach: lassen Sie alles, was an den Weihnachtsfeiertagen Stress verursacht zuhause und genießen Sie mit uns ein unkompliziertes, aber trotzdem gemütliches und traditionelles Weihnachtsfest.

2. Sportlich durch die Weihnachtsfeiertage

So schön die Weihnachtsfeiertage auch sein mögen, Bewegung an der frischen Luft und Sport im Allgemeinen kommen so gut wie immer zu kurz. Auch wenn die Motivation da wäre: zwischen Last-Minute-Einkäufen, Vorbereitungen und Terminen bleibt einfach keine Zeit!

Ein Weihnachtsurlaub im Salzburger Hof Leogang bietet Ihnen die perfekte Mischung aus sportlicher Aktivität und Entspannung. In nur 130 Schritten gelangen Sie von unserer Haustüre zur Bergbahn, die Sie in ein wahres Ski-Paradies entführt, den Skicircus Saalbach – Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn. Dank der nordöstlichen Hanglage und modernster Beschneiungsanlagen garantieren die 270 top-präparierten Pistenkilometer maximalen Skifahrspaß!

Nicht nur Skifahrer können sich bei uns so richtig auspowern. Der Ort Leogang hat Anschluss an ein weitläufiges Netz von Langlaufloipen, das mit sagenhaften 150 Streckenkilometern aufwartet! Und wer lieber ohne Ski unterwegs ist, muss ebenfalls nicht lange suchen. Die zauberhafte Winterlandschaft rund um das Hotel Salzburger Hof eignet sich bestens für ausgedehnte Winterspaziergänge, ob mit oder ohne Schneeschuhe! Zusätzlich erwartet Sie bei uns im HOME OF SPORTS ein breitgefächertes Aktivprogramm, vom Boulderkurs im hoteleigenen Boulderraum bis zu Pilates und Aqua-Fitness. Mit uns kommen Sie garantiert fit, gut gelaunt und vollkommen entspannt durch die sonst eher trägen Feiertage!

 
  

3. Entspannung statt Hektik

Unser Wellness-Konzept orientiert sich an den Bedürfnissen von Sportlern und Sportlerinnen, ohne dabei den Genuss aus den Augen zu verlieren. Anstatt Weihnachtstrubel wird bei uns Entspannung großgeschrieben. Egal ob Sie in unserer Außensauna den Blick über die Leoganger Steinberge schweifen lassen, im Ruheraum eine Tasse Kräutertee genießen oder sich eine wohltuende Massage gönnen – der weihnachtliche Stress bleibt draußen!

Nicht nur unsere beiden Wellnesswelten IM GARTEN und IM FÜNFTEN laden zum Entspannen ein. Das Hotel Salzburger Hof verbindet auf einzigartige Weise Design mit Gemütlichkeit. Machen Sie es sich auf einem der weichen Ledersofas in unserer Leseecke gemütlich und stöbern Sie in aller Ruhe in unserer kleinen Bibliothek! Verbringen Sie einen entspannten Abend in unserer stilvollen Hotelbar bei einem Glas Wein oder einem raffinierten Cocktail, kurz, lassen Sie es sich einfach gut gehen!

4. Winterzauber in den Bergen erleben

Die Weihnachtsfeiertage in den Bergen haben ihren ganz eigenen Zauber. Während in den Städten das Weihnachtsfest immer lauter und bunter wird, steht hier bei uns im Salzburger Land im Advent die Zeit gewissermaßen still. Es gibt keine grelle Werbung oder Dauerbeschallung mit Weihnachts-Hits, sondern vor allem eines: Stille!

Die Natur verschwindet im Winter unter einer weißen Schneedecke, die Tage sind kurz und die Abende am Kaminfeuer gemütlich. Es duftet nach Tannenzweigen und selbstgebackenen Keksen und an jedem Adventssonntag brennt eine neue Kerze am Adventskranz. Die tiefverschneiten Berge, die Ruhe und Besinnlichkeit verleihen der Weihnachtszeit im Hotel Salzburger Hof eine ganz besondere Note. Man muss den Winterzauber in den Bergen einfach erlebt haben, um ihn zu verstehen!

5. Ein unvergessliches Weihnachtsfest feiern

Das Weihnachtsfest im Hotel Salzburger Hof ist ein besonderes Erlebnis für alle, die eine traditionelle, familiäre Weihnachtsfeier in den Bergen miterleben wollen. Am 23. Dezember wird in der Hotellobby ein prächtiger Tannenbaum aufgestellt, der von Frau Hörl persönlich geschmückt wird. Am Heiligen Abend gibt es einen geselligen Umtrunk mit Glühwein, Kinderpunsch und heißen Maroni. Anschließend werden in familiärer Runde eine Weihnachtsgeschichte erzählt, Gedichte vorgetragen und Lieder gesungen. An diesem Abend gibt es auch ein fabelhaftes Weihnachtsbuffet mit traditionellen Gerichten. Die große Weihnachtsgala findet am 25. Dezember statt, ganz ohne Stress und ungezwungen. Außerdem bekommen unsere Gäste auf Wunsch ein kleines Weihnachtsbäumchen für ihr Zimmer, das sie für ihre private Weihnachtsfeier schmücken können.

Ein weiteres Highlight im Advent ist übrigens der Keksbackkurs mit unserem Küchenchef auf unserer hoteleigenen, 700 Jahre alten Abergalm. Traditionelle österreichische Keksrezepte, ein echter Holzofen und duftende Gewürze wie Zimt, Nelken und Sternanis – so ist Weihnachten bei uns im HOME OF SPORTS!

Sie sind neugierig geworden? HIER haben wir unglaublich tolle Angebote für Sie!

 

Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar