Farbexplosion par excellence: Herbsturlaub im Sporthotel Salzburger Hof, Bild 1/1

Farbexplosion par excellence: Herbsturlaub im Sporthotel Salzburger Hof

Wenn die Blätter langsam ihre Farbe ändern, die Tage kürzer werden, aber die Sonne immer noch für angenehme Temperaturen und ausgezeichnete Wanderbedingungen sorgt, dann ist die Zeit für ausgedehnte Wanderungen, Biketouren und Klettersessions gekommen! Dank seiner Lage ist das Aktivhotel Salzburger Hof der ideale Ausgangpunkt für Ihr Abenteuer in der herbstlichen Kulisse der Salzburger Bergwelt. Unser Hotel befindet sich direkt gegenüber vom Bikepark und ist dabei nur wenige Meter von den Leoganger Bergbahnen entfernt, die Sie im Nu in eines der vielseitigsten Wandergebiete Österreichs bringen.



Große und kleine Abenteurer auf der Suche nach dem ultimativen Adrenalinkick kommen bei einer rasanten Fahrt mit dem Flying Fox XXL (bis 16.10) voll auf ihre Kosten. Wer die herbstlichen Farben allerdings lieber in Ruhe betrachtet, kann sich in den zahlreichen bewirtschafteten Alm- und Berghütten von der kulinarischen Vielfalt des Salzburgerlandes überzeugen und ausgezeichnete heimische Gerichte wie Pinzgauer Kasnockn, Eierschwammerl Gröstl, Kaiserschmarrn, Bladl uvm. probieren.

Als entspannter Abschluss eines aktiven Tages bieten sich schließlich die zwei modernen Wellnessbereiche des Hotels Salzburger Hof an. Während „Im Fünften“ die bereits etwas kühleren Herbstabende den perfekten Rahmen für einen ausgiebigen Saunagang bieten, lockt der Bereich „Im Garten“ mit einem ganzjährig beheizten Außenpool, Whirlpool und Aromadampfbad. So wird sogar ein Regentag zur perfekten Ausrede dafür, einfach einen gemütlichen Wellnesstag einzulegen!



Egal ob Gipfelstürmer, leidenschaftlicher Biker oder Kletterprofi – genießen Sie einen rundum stimmigen Herbsturlaub mit Ihrem Aktivhotel Salzburger Hof!

Wir freuen uns auf Sie!

Tipp für die Urlaubsplanung: Der österreichische Nationalfeiertag am 26. Oktober fällt dieses Jahr auf einen Mittwoch – die perfekte Gelegenheit dafür, sich zwei Tage frei zu nehmen und ein verlängertes Wochenende im Hotel Salzburger Hof zu genießen.

 
Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar