Attraktive Jobs im Salzburger Hof Leogang

Du hast Spaß am Sport und an der Arbeit mit Menschen?

Ja? Dann bist du bei uns genau richtig!
Werde jetzt ein Teil von HOME OF SPORTS!

Dein Arbeitsplatz

Profis und Freizeitathleten suchen gleichermaßen nach einem Ausgangspunkt, der beflügelt Großes zu vollbringen – oder sich davon zu erholen. Als #homeofsports sind wir Rückzugsort und Ursprung des Antriebs zugleich. Unser Salzburger Hof Leogang dient allen Sportlern, die nach dem gewissen Extra streben. Egal ob Mountainbiker, Wanderer, Kletterer oder Skifahrer: In unseren Wänden und rund um das Hotel vereint die Bühne des Sports ihre Darsteller. So verschieden die Motivationen und Disziplinen auch sind, verbindet am Ende doch die Liebe zum Sport alle miteinander. Wir stehen allen Athleten zur Seite, wie die Fans am Streckenrand oder der Trainer auf der Laufbahn – und das spürt man. Vom Empfang an der Rezeption, über den Zurufen auf der Kletterwand am Hotel bis zum letzten Schritt auf den Gipfel! Wir sind das HOME OF SPORTS und die Berge sind unser Fitnessstudio.

Werde Teil eines motivierten und eingespielten Teams und arbeite im Sommer direkt am Bikepark Leogang und an einem wunderschönen Wandergebiet und im Winter im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Wir freuen uns auf Dich!

 

Bewirb DICH jetzt!

Der Salzburger Hof in Leogang hat es sich zur Aufgabe gemacht, seine Gäste seit 25 Jahren mit Atmosphäre, Bodenständigkeit mit Stil und jeder Menge Herzlichkeit zu verwöhnen. Willst Du uns dabei unterstützen, unseren Gästen unvergesslich schöne Tage in Leogang zu bereiten, dann richte Deine Bewerbung an:

Bewirb dich JETZT

Das sagen unsere Mitarbeiter


Sabrina Schrötwieser
Restaurantleiterin

"Leogang ist der perfekte Standort und Familie Hörl der passende Arbeitgeber um meiner Leidenschaft, den Bogensport nachzugehen."


Patricia Vogel
Reservierung

"Der Teilzeit-Job im Hotel Salzburger Hof Leogang gibt mir genug Zeit für mein Familienleben."


Günter Gschier
Küchenchef

"Seit fast 10 Jahren schätze ich den Entscheidungsfreiraum, den mir die Familie Hörl in der Gestaltung der Kulinarik gibt."