Vom Home of Sports direkt ins Ski- und Snowboardvergnügen: Traumpisten und Powderhänge direkt vor Ihrer Haustür!

Das Sporthotel Salzburger Hof ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Skiurlaub. Lediglich 130 Schritte trennen die Haustür des Home of Sports von der Bergbahn, die Sie ins größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs bringt! Der Skicircus Saalbach – Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn überzeugt mit über 270 wunderschön präparierten Pistenkilometern, die Wintersportlerherzen höher schlagen lassen! Die nordöstliche Hanglage, in Kombination mit den modernen Beschneiungsanlagen des Skigebiets, sorgt dafür, dass 90 % der Pisten auch bei warmen Temperaturen für ungetrübten Ski- und Snowboardspaß sorgen. 450 Schnee-Erzeugungsmaschinen, gespeist aus acht Speicherteichen, garantieren perfekte Pistenbedingungen bis ins späte Frühjahr! 

Für Abwechslung sorgen dabei die 70 Liftanlagen des Skigebiets, die Sie nach jeder Abfahrt zuverlässig und schnell wieder nach oben bringen. Auch bei besten Wetterbedingungen in der Hochsaison gehören lange Wartezeiten der Vergangenheit an! Seit der Wintersaison 2014/2015 bringt zudem die neue 10er Einseilumlaufbahn „Steinbergbahn“ unsere Gäste direkt von der Talstation in Leogang auf den Asitz. Im Zuge dessen wurde 2015 die Steinbergpiste eröffnet, eine 4,7 Kilometer lange, blaue Piste, die sich mit herrlichem Blick auf die Leoganger Steinberge auf einem Geländerücken sanft ins Tal schlängelt.

In puncto Schneesicherheit wurde der Sommer 2016 vom Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn intensiv genutzt und so wurde ein neuer Speicherteich in Leogang errichtet. Durch etwaige atmosphärische Erwärmungen ist es nun möglich innerhalb von 72 Stunden alle Pisten in Leogang zu beschneien. Einem sicheren Schneevergnügen steht somit nichts mehr im Wege!

JETZT ANFRAGEN     JETZT BUCHEN




Zwei Bundesländer, ein Skicircus – Unvergessliche Skitage im größten Skigebiet Österreichs

Seit 2015 gehört das benachbarte Tiroler Skigebiet Fieberbrunn zum Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang. Die Verbindung der Skigebiete erfolgt seit Dezember 2015 durch die neue 10-Personen Umlaufkabinenbahn „Tirol S“, sowie die neue, 3,5 Kilometer lange Vierstadlalm-Piste. Die geprüfte Abfahrtslänge des Skigebiets beträgt somit seit Winter 2015 ganze 270 Pistenkilometer in zwei Bundesländern!

Doch auch Freerider kommen auf ihre Kosten: Aufgrund der Ausdehnung des Skicircus Saalbach – Hinterglemm – Leogang – Fieberbrunn gibt es eine Menge an Freeride- und Variantenabfahrten in jeder Exposition. Das Gelände ist dabei so abwechslungsreich wie spannend: Weite Wälder, freie Hänge, Steilrinnen und felsiges Gelände verwandeln den Skicircus bei guten Schneeverhältnissen in ein wahres Freeride Mekka! Dabei gilt jedoch – wie bei jedem Abenteuer abseits der Pisten – safety first! Lawinenbericht checken und Sicherheitsausrüstung (Lawinen-Pieps, Sonde, Schaufel, eventuell ABS-Rucksack) sind für jeden ambitionierten Freerider ein MUSS. Um die absoluten Hot-Spots zu entdecken (und gleichzeitig auf der sicheren Seite zu bleiben) setzen sich unsere Gäste am besten mit den lokalen Bergführern in Verbindung und der Traum von unverspurten Tiefschneehängen wird Wirklichkeit. No friends on powder days!

Geschwindigkeit, Adrenalin und eine große Portion Spaß im Skicircus

Need for Speed? Im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn können sich Geschwindigkeits-Fans auf den Renn- und Speedstrecken des Skigebiets so richtig austoben und dabei an ihre sportlichen Grenzen gehen! So steht Ihnen beispielsweise bei der Almbahn die Rennpiste am Almlift, eine 300 Meter lange, permanente Geschwindigkeitsrennstrecke (Riesentorlauf), zur Verfügung. Der Start befindet sich unterhalb der Stöcklalm, das Ziel oberhalb der Forsthofalm. Die Zeitnehmung erfolgt dabei automatisch und bereitet auch jedem Hobby-Wintersportler richtig Spaß. Zusätzlich können unsere Wintersportgäste ein Video von ihrer Abfahrt aufnehmen. Zuhause kann der persönliche SkiMovie bequem durch Eingabe der Skipassnummer über SKILINE aufgerufen werden. Der gesamte Service sowie Download des Films ist selbstverständlich gratis!



NITRO Snowpark LEOGANG

Der NITRO Snowpark LEOGANG ist der etwas andere Snowpark. Der Park zeichnet sich durch seine große Auswahl an Rails und Boxen, durch seine Kickerline, aber vor allem durch seine vielen kreativen Ecken aus. Sie geben dem einzelnen Rider die Möglichkeit kontinuierlich unterschiedliche Lines zu fahren und immer wieder neue Tricks zu lernen. Neue Spins und Flips lassen sich auch schmerzfrei am Bag Jump lernen. Geeignet ist der Park sowohl für Pros als auch für Beginner und bietet für jeden Riderlevel die richtige Herausforderung. Zusätzlich ermöglicht die Asitzmuldenbahn, die direkt parallel zum Park verläuft, eine hohe Frequenz an Parkruns...so dass Progression vorprogrammiert ist! Die Shapecrew ist täglich vor Ort und garantiert einen perfekt präparierten Park. 

Währenddessen kommt in den zahlreichen Snowparks, Rodelbahnen, sowie mit dem Flying Fox XXL und dem Playground Snow der Spaß auf keinen Fall zu kurz.




Ski-Equipment ganz einfach ausleihen und mit der Ski- und Snowboardschule die Pisten erobern!

Daheim in den Bergen! Das Home of Sports befindet sich nur 130 Schritte von der Talstation der Asitz-Bergbahnen entfernt, wo sich auch das Sportfachgeschäft Sport Mitterer (Sport 2000) befindet. Sie sind ohne eigenes Ski-Equipment angereist oder wollen das ein oder andere topaktuelle Sportgerät testen? Bei Sport Mitterer können Sie schon vor Ihrer Anreise online Ihr gesamtes Ski-Equipment ausleihen und sich über 5 % Frühbucherbonus freuen! Selbstverständlich ist der Verleih von Skiern, Snowboards und sonstigem Zubehör auch jederzeit vor Ort möglich.

Auch vier verschiedene Ski- und Snowboardschulen sind zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Die Anmeldung bei der Skischule Ihrer Wahl können Sie entweder im Vorfeld online tätigen, oder direkt vor Ort.

Übrigens: Der Ski-Kindergarten „Villa Kunterbunt“ befindet sich ebenfalls direkt gegenüber vom Home of Sports. Das kompetente und freundliche Betreuungspersonal übernimmt gerne die Beschäftigung des Ski-Nachwuchses während Mama und Papa die Pisten unsicher machen. Sollten Sie zusätzlich abends oder untertags einen Babysitter benötigen, organisieren wir dies gerne für Sie direkt vor Ort!

Für mehr Informationen können Sie entweder die Websites der Skischulen besuchen, oder Sie wenden sich einfach an unseren Sportconcierge, der Ihnen bei allen sportlichen Anliegen gerne mit Rat und Tat zur Seite steht!

Bewusst genießen im Home of Sports: Kulinarik für Sportler!

Wir wissen aus jahrelanger Erfahrung: Skifahren macht glücklich. Und hungrig!

Eine ausgewogene, genussvolle Ernährung ist die Basis für einen gesunden Lebensstil. Vor allem das Frühstück hat einen großen Einfluss darauf, mit wie viel Energie wir in unseren (Sport-) Tag starten können. Ohne ein ausgewogenes Frühstück – idealerweise zwei Stunden nach dem Aufwachen – springt der „Verbrennungsmotor“ unseres Körpers nicht richtig an. Das Resultat: wir fühlen uns schlapp und verlieren auf lange Sicht sogar Muskelmasse! Deswegen ist das reichhaltige Frühstücksbuffet des Home of Sports an die Bedürfnisse unserer sportlichen Gäste angepasst: Tee, Wasser, ausgewählte Säfte und frischer Orangensaft haben eine positive Wirkung auf den Flüssigkeitshaushalt des Körpers, während Gemüse und frisches Obst den Körper mit wichtigen Nährstoffen versorgen. Bei der Skijause bringen beispielsweise Nudelgerichte viel Power geben oder Joghurt, Gemüsesticks und Obst den kleinen Hunger zwischendurch optimal bekämpfen. Am Abend steht unter anderen Gerichten ein kalorienarmes, aber auf jeden Fall köstliches, Sportlermenü auf dem Programm.

Anspannung und Entspannung: Wellness für Sportler im Salzburger Hof

Wir vom Home of Sports glauben an die ideale Balance zwischen Körper und Geist, frei nach dem Leitmotiv “Mens sana in corpore sano” – In einem gesunden Körper wohnt auch ein gesunder Geist! Nutzen Sie die Gelegenheit und profitieren Sie von der professionellen Beratung unseres Diplom-Mentaltrainers Erwin Doringer. Einmal pro Woche bietet er einen Vital & Energie Check an, der Ihren momentanen Erholungs- und Vitalstatus überprüft und Ihnen zu einer höheren Lebensqualität verhelfen kann.

Im Sinne eines ganzheitlichen Wellness-Konzepts bauen wir daher auf das Zusammenspiel der drei Teilaspekte „Bewegung“, „Entspannung“ und „Massagen“.

Bewegung: Durch körperliche Aktivierung und Bewegung (beispielsweise beim Body-Weight-Training, Gleichgewichtstrainings oder Training im Fitnessraum FIT-LEO) legen Sie den Grundstein für einen fitten, gesunden Körper, in dem Ihr Geist gerne wohnt.

Entspannung: Das natürliche Gegengewicht zur Aktivität, die Entspannung, erreichen Sie nicht nur in den Saunen und Dampfbädern unseres Wellness-Bereichs, sondern auch beim Yoga oder in den Ruheräumen IM FÜNFTEN.

Massagen: Lassen Sie sich verwöhnen! Unsere speziellen Sportmassagen richtigen sich ganz nach den Bedürfnissen unserer sportlichen Gäste, damit auch besonders beanspruchte Partien wie Unter- und Oberschenkel beim nächsten Skitag keine Probleme bereiten!

Anfrage an das Hotel Salzburger Hof Leogang

Sie haben eine Frage, eine Anregung oder einen Wunsch? Dann nutzen Sie das folgende Formular und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir antworten Ihnen umgehend per E-Mail.

Personendaten

+Firma hinzufügen

Kommunikationsdaten

Ihre Nachricht

Newsletter

*Pflichtfeld