Wetter in Leogang

Webcam

Webcam
Kletterer-mit-Salewa-Ausrüstung

The mountains are calling – be prepared!

Wandertouren richtig planen

Wandern ist im Vergleich zu anderen Outdoor-Sportarten ziemlich unkompliziert und kommt mit wenig Sportgeräten aus: Wanderschuhe anziehen und los geht’s! Damit die nächste Wanderung im Salzburger Land zum vollen Erfolg wird, ist eine sorgfältige Tourenplanung allerdings ein Muss. Daher haben wir vom #homeofsports eine kurze Checkliste für alle Wanderfans und Bergfexe zusammengestellt.  

2. Länge und Dauer der Tour bestimmen

Machen Sie sich im Vorfeld mithilfe eines Wanderguides oder einer detaillierten Wanderkarte eine Vorstellung davon, wie viele Kilometer und – ganz wichtig – wie viele Höhenmeter Sie auf dieser Tour zurücklegen werden. Je nach persönlichem Fitnesslevel muss für dieselbe Tour mehr oder weniger Zeit eingeplant werden. Man geht allgemein davon aus, dass ein durchschnittlicher Wanderer in der Stunde 300 Höhenmeter im Aufstieg bewältigt, 500 Höhenmeter im Abstieg und 4 Kilometer in der Horizontalen. Planen Sie auf jeden Fall genügend Pausen und eventuelle Verzögerungen mit ein!

Wandern

3. Den Wetterbericht beachten

Es klingt banal, aber vor Beginn der Tour sollten Sie auf jeden Fall den Wetterbericht checken, um sich ein Bild vom Bergwetter zu machen! Auch wenn im Tal die Sonne scheint, kann das Wetter in den Bergen sehr plötzlich und unerwartet umschlagen. In vielen Gegenden sind gerade im Sommer Wärmegewitter ein Faktor, der auf keinen Fall vernachlässigt werden sollte. Der Wetterbericht des Österreichischen Alpenvereins (ÖAV) gibt Auskunft über das Bergwetter im jeweiligen Bundesland.

5. Jemanden über die Wanderung informieren

Informieren Sie vor jeder Bergtour – egal wie kurz – ein Familienmitglied oder einen Freund über Ort, Dauer und Ziel Ihrer Wanderung. Im Notfall sind diese Angaben wichtige Anhaltspunkte für etwaige Einsätze der Bergrettung. Das Handy auf jeden Fall mitnehmen und darauf achten, dass der Akku vollständig geladen ist.

 

Das #homeofsports wünscht Ihnen unvergessliche Bergmomente in der Ferienregion!

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden